Pflastermatten

Matten zur Randeinfassung für Pflastersteine und Betonplatten

Titelbild_PM

Beschreibung

Pflastermatte sind Sondermatten für die Randeinfassung für Pflastersteine und Betonplatten.

Ausführung gerade oder als Ecklösung:

Vorteile

  • verzinkt, daher korrosionsbeständig
  • leichtes und rasches Verlegen
  • verhindert durch die hohe Stabilität das Verrutschen der Steine und Platten
  • keine Betonleisten und Betonierarbeiten notwendig
  • der Rasen kann bis zur Pflasterung herangeführt werden und wächst auch dort gut an
  • Sonderabmessungen auf Anfrage

Typenprogramm

PM_Tabelle_2

 

Zubehör: Blechband

Optional als zusätzlicher Anschluss zwischen Matte und Pflasterung (Länge 200cm)

Einbauhinweise

Detaillösung

1. Herstellen einer ebenen Kiesschicht

2. Verlegen und Ausrichten der Matten

3. Einarbeiten der Matten in den Kies

4. Verlegen der Platten (eventuell mit Mörtel)

5. Anschütten der Erde

6. Nachverdichten (Rütteln) der Platten

7. Schließen der Fugen mit Sand

Produktbroschüre

Nach oben