Geschichte

TRADITIONSREICHE VERGANGENHEIT - INNOVATIVE ZUKUNKT

1948

Chronik_Bild_AVI

Gründung der Firma AVI, Markteinführung des ersten Lagermattenprogramms

Chronik_Bild_Baustahlgitterprogramm

 

1949

Chronik_Bild_EVG

Gründung der Firma EVG, Konstruktion der ersten Gitterschweißanlage

1963

Historie_Bild_bi-stahl

Einführung einer neuen Flächenbewehrung aus bi-Stahl

(UNIDIM Bewehrungsstreifen)

Historie_Bild_Unidim2

1973

Foto_Historisch_5

Verlagerung der Produktion an den Standort Raaba bei Graz

Foto_Historisch_4

1985

Foto Schlaufenmatte

Erfindung und Markteinführung der ÖMAT-Schlaufenmatte

1987

MH_Foto_stahlwerk

Übernahme des Stahl- und Walzwerks Marienhütte

1990

EVG-architektur-03-2008-1003

Bau des neuen Headquarters in Raaba

1993

 

Historie_Bild_H+S_Klagenfurt

Gründung der Firma H+S Zauntechnik

Historie_Bild_H+S_Zaun_2

1994

Historie_Bild_Stahlform_1

Strategische Beteiligung an der Firma Stahlform Baustahlbearbeitung

1998

Historie_Bild_FIL_RA-XE

Strategische Beteiligung der EVG an der Firma Filzmoser

2002

Historie_Bild_BSTG_Gebäude

Übernahme der BSTG Linz sowie der Baustahlgitter-Produktion der voestalpine Austria Draht

Historie_Bild_BSTG_Produktion

2013

Historie_Bild_BSTG_Produktion_2

Strategische Beteiligung an der Firma BSTG und Ausstieg aus dem Mattengeschäft der AVI

2014

Historie_Bild_FIL_GH300

Integration der Firma Filzmoser in die Firma EVG

Erweiterung des AVI Leistungsportfolios

downloads_image

2016

Gründung der Maschinen und Stahl Holding GmbH, deren 100 % Töchter die AVI, EVG sowie Marienhütte sind.

Nach oben